Im umkämpften Wettbewerb um die Gunst der Kunden versuchen Händler, sich stets an die mitunter wandelnden Wünsche der Kunden anzupassen. Das wachsende Interesse der Kunden nach einer „Rundum-Sorglos-Betreuung“ im Anschluss an den Kauf von Waren führt auch zu einer stetig steigenden Nachfrage nach sog. Garantieverlängerungen. Die steuerliche Behandlung ist allerdings klärungsbedürftig.

mehr...

Mit einem BMF-Schreiben vom 06.11.2019 wurde die erwartete Nichtbeanstandungsregelung hinsichtlich der Aufrüstung der Kassensysteme mit der Technischen Sicherheitseinrichtung veröffentlicht.

mehr...

Das Bundesarbeitsgericht hat eine Entscheidung zu Inbezugnahmeklauseln auf Tarifverträge der Leiharbeit gefällt, wonach diese unwirksam sind, wenn gleichzeitig individuelle Vereinbarungen im Arbeitsvertrag getroffen werden. Es ist damit zu rechnen, dass sich aus der Entscheidung weitreichende Folgen für die Praxis ergeben.

mehr...
15.10.2019 Daniel Scheffbuch
UK steht kurz vor dem Brexit

Entweder Ende Oktober mit No-Deal oder Ende Januar mit einem EU-Abkommen – oder doch No-Deal.

mehr...
02.10.2019 Dr. Franz Schulte
Klarstellung der Finanzverwaltung ab sofort

Erbschaftsteuer oder Schenkungsteuer kann in bestimmten Fälle nach § 29 Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz (ErbStG) nachträglich erlöschen. Gibt z. B. ein Erbe/Vermächtnisnehmer oder Beschenkter das erworbene Vermögen innerhalb von zwei Jahren z. B. an eine steuerbegünstigte Stiftung weiter, so erlischt die Erbschaft-/ Schenkungsteuer nachträglich.

mehr...